Zur Startseite
 
Wir sind wieder da! [25.08.16]
 

Endlich konnten wir die Fehler beheben und den vollen Umfang an Funktionen wieder aktivieren! Login, Melden, Ändern und Registrieren funktionen jetzt wieder wie gehabt. Wir freuen uns auf eure Aktivitäten und arbeiten an der Weiterentwicklung jetzt stetig.

Pinball Convention Berlin [30.03.13]
 

Vom 12.-14. April 2013 findet im Herzen Berlins die Frühjahrs Convention statt. Die Location befindet sich in der City West in unmittelbarer Nähe des Kurfürstendamms, Bahnhof Zoo und der Gedächtniskirche. Es werden über 100 Flipper aus allen Generationen zum Spielen zur Verfügung stehen.

Mehr Infos beim Flipperverein

Flippern auf dem iPad [03.03.12]
 

Spiegel Online hat eine Liste von Flipperspielen fürs iPad vorgestellt. Natürlich kann auch die beste Simulation nicht die Spielfreude eines echten Flippers vermitteln, aber in Zeiten immer rarer werdender Geräte ist es für iPad-Besitzer zumindest eine Alternative...

Ergänzend dazu: Bei Pinball Arcade gibt es sogar virtuelle Nachbauten für reelle Flipper wie Tales of the Arabian Nights, Medieval Madness oder Ripley's Believe It or Not, und das für viele Plattformen!

Schönes neues Jahr! [06.01.10]
 

Alles Gute und mächtig viele Highscores wünscht Euch das Wo flippern!?-Team für 2010. Geflippert werden kann in diesem Jahr voraussichtlich auf dem neuen Stern-Flipper "Big Buck Hunter Pro" von Dennis Nordman, der Stern inzwischen verlassen hat. Freuen darf man sich aber auch auf einen weiteren Dokumentarfilm über Flipper (nach dem sehenswerten TILT), der den Namen Special When Lit trägt und 2010 auf DVD erscheinenen wird.

Aktuelle Stern Flipper [15.12.08]
 

Zur Zeit befinden sich folgende Flipper in Produktion:

CSI: Crime Scene Investgation, ein Pat Lawlor Flipper zur gleichnamigen Fernsehserie.

Batman: The Dark Knight, der Flipper zum Kino-Blockbuster, kreiert von George Gomez.

Shrek, ebenfalls ein Kinofilm-Flipper, der jedoch lediglich auf dem Playfield von Family Guy basiert.

Und Indiana Jones, der dritte Kinofilm-Flipper des Jahres, von John Borg und Lonnie Ropp.

Mehr Infos gibt es auf der Homepage von Stern swowie bei Pinball News.

Trotz Entlassungen bekräftigt Gary Stern im Übrigen, dass er weiterhin im Flippergeschäft bleiben will: www.pinballnews.com/news/sterncuts.html

Flippermuseum Schwerin [05.03.08]
 

Im Manager Magazin Online gibt es einen schönen Bericht über Flipper allgemein und das Schweriner Flippermuseum im speziellen: www.manager-magazin.de/life/freizeit/0,2828,539168,00.html

Wheel Of Fortune [16.11.07]
 

Neues von Stern: "Wheel Of Fortune" heisst das Werk, erste Exemplare sind schon in Deutschland zu finden. Thema ist die gleichnamgie Tv-Sendung, bei uns bekannt als "Glücksrad". Das Game-Design stammt von Dennis Nordman (Pirates of the Caribbean), Regeln / Programmierung von Keith Johnson (Lord of the Rings), das Artwork - wie sollte es anders sein - von Kevin O'Connor.

Mehr dazu: http://www.pinballnews.com/games/wheeloffortune/

Spider-Man [15.05.07]
 

Und wieder Mal ein neuer Stern Flipper zu einem aktuellen Kino-Blockbuster, diesmal musste der gute alte Spinnenmann dran glauben. Kreiert wurde die Maschine von Steve Ritchie und Lyman Sheats, was vor allem auf schnellen und actionreichen Spielspass hoffen lässt. Fürs Grafische zeichnet wie immer Kevin O'Connor verantwortlich.

Erste Eindrücke: http://www.pinballnews.com/games/spiderman

Pinball-Convention 2007 [10.04.07]
 

Vom 2. bis 3. Juni 2007 findet die Pinball-Convention 2007 auf der Trabrennbahn in Gelsenkirchen-Nienhausen statt. Das Event wird eine Kombination aus Messe, Turnier und Freispiel auf allen Geräten sein.

Mehr Infos hier: http://www.gelsen-flipper.de

Family Guy ist der Neue [13.01.07]
 

Nachdem bereits der wunderbare Flipper Pirates Of The Caribbean kaum in Deutschland zu finden ist, aber noch die letzen Geräte vom Band laufen, ist klar welches Gerät sein Erbe antreten wird.

Family Guy - der neue Stern Flipper zur Cartoon Serie. Leider ist Family Guy in Deutschland weniger bekannt / beliebt, so dass wohl auch dieser Flipper nicht oft zu finden sein wird - sobald er denn lieferbar ist.

Auf der Seite von Pinballnews sind bereits Bilder aufgetaucht. Wir finden, der Flipper sieht überaus interessant aus und könnte mit Stewie (dem bösem Baby aus Family Guy) evtl. sogar in die Fußstapfen beliebter Flipper von Pat Lawlor treten. Aber überzeugt euch selbst: http://www.pinballnews.com/games/familyguy/index2.html

Spiderman oder Family Guy? [20.09.06]
 

Stern hat Lizenzen für Spidermann und Family Guy erworben, dieses Gerücht macht schon länger die Runde. Aber bisher ist noch unklar, ob und wann diese Flipper erscheinen sollten..

Ein Händler in den USA behauptet derzeit, dass im Herbst/Winter Family Guy kommt und dann im März Spiderman.

Bisherige Gerüchte behaupten, dass Family Guy von Pat Lawlor derzeit entworfen wird. Wir haben mit einer kurzen E-Mail bei Pat nachgefragt! Klar ist soviel: ein neuer Flipper ist in Arbeit und er wird ca. zu Weihnachten veröffentlicht werden. Um welches Gerät es sich handelt hat Pat nicht verraten..

Family Guy ist als Serie in Europa kein Erfolg gewesen. In Deutschland läuft die Ausstrahlung bei Pro7 nur noch spät Nachts. In den USA wurde die Serie vor 3 Jahren abgesetzt, kehrte aber vor kurzem wieder zurück wegen des großem DVD Erfolgs!

Neuer Stern: Pirates of the Caribbean [23.07.06]
 

Und wieder ein Neuer von Stern, diesmal zum Blockbuster "Fluch der Karibik". Gemacht haben ihn Dennis Nordman (Scared Stiff) und Dwight Sullivan (Star Trek: The Next Generation), zwei ehemalige Williams Mitarbeiter. Ein Video vom Gameplay gibt es hier zu sehen. Bei Stern gibt es ebenfalls schon Infos.
Das Thema ist jedenfalls vielversprechend, wollen wir hoffen, dass diesmal mehr Exemplare in Deutschland auftauchen als beim vorherigen Modell.

Neuer Stern: World Poker Tour [19.01.06]
 

Stern's nächster Flipper wird auf den Namen "World Poker Tour" hören und sich ganz dem Spiel mit den Karten widmen. Das Gerät wurde von Steve Ritchie designt und wird wieder die aus Elvis bekannten Mini-Flipper besitzen. Alles in allem klingt das zwar gähnend langweilig, aber eines ist doch spannend: Der Flipper wird mit dem neuen Hardware-System von Stern ausgestattet sein, welches bessere Grafik und besseren Sound verspricht. Wir hoffen, dass das Gerät aufgrund des Themas auch wieder von Gauselmann gekauft werden wird und sich somit in zahlreichen Spielotheken wiederfinden wird... Mehr Fotos gibt's übrigens bei Pinball News.

Aktueller Stern Flipper macht sich rar [15.01.06]
 

Stern's aktuelles Machwerk "Grand Prix" (Design: Pat Lawlor) wird leider nicht von Gauselmann aufgestellt werden. Testaufstellungen zeigten offenbar ein mangelndes Interesse an dem Gerät, so dass die Wirtschaftlichkeit des Flippers fraglich war. Einerseits verständlich, da Gauselmann ein ganz normales gewinnorientiertes Unternehmen ist. Andererseits aber für uns Flipper-Fans eine Tragödie, da das Gerät bislang nur vereinzelt aufgetaucht ist. Drücken wir mal die Daumen, dass dies kein zukunftsweisender Fingerzeig bei Gauselmann war...

Stern's Neuer [20.02.05]
 

Diesen Frühling überrascht Stern mit einem Flipper zu einem recht ungewöhnlichen Thema - es geht um die "Sopranos", wie in der gleichnamigen TV-Serie. Die Satire auf Mafia-Epen zeigt das chaotische Leben einer Mafiosi-Familie und ist in den Staaten äußerst erfolgreich. Bei uns lief die Serie eine zeitlang im ZDF, wurde aber inzwischen - vermutlich aufgrund fehlenden Zuschauerinteresses - abgesetzt.

Kreiert wurde das Werk erneut vom guten, alten George Gomez. Eine ausführliche Besprechung des Flippers gibt es wie immer auf Pinball News. Die Kritik ist diesmal nicht durchweg positiv ausgefallen. Da das Thema auf den amerikanischen Markt zugeschnitten zu sein scheint, ist es eh fraglich, ob wir diesen Flipper je zu Gesicht bekommen werden.

 
[Flipper suchen] [Flipper melden] [News] [Forum] [Tipps+Tricks] [Links] [Impressum]